unmöglicher Würfel
Gesellschaft für Philosophische Kultur e.V.

Linie


Gesellschaft für Philosophische Kultur e.V.


"Sapere aude" - um diesem Aufruf Kants zum Selberdenken nachzukommen, wollen wir kritische Auseinandersetzungen mit grundsätzlichen und aktuellen Fragen unserer Lebenswirklichkeit anregen.


Dem Prinzip der Offenheit entsprechend


Der Verein will Treffpunkt für Menschen mit ähnlichen Fragen und Forum für die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Sichtweisen sein und nicht zuletzt Gelegenheit zur Mitarbeit bieten, also (mit eigenen Ideen) im Rahmen des Vereins tätig zu werden.



Wer wir sind


Am 16. August 2012 wurde die Gesellschaft für philosophische Kultur gegründet. Sie ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein und hat ihren Sitz in Detmold.


Der Verein gliedert sich in Mitglieder, Beirat und Vorstand.


Linie

Seitenanfang